AGB

Datenschutzgesetz NEU tritt bald in Kraft

So funktioniert es

  • Prüfung bestehender AGB
  • Analyse des Anpassungsbedarfs
  • Redaktion individueller AGB

Diese Themen decken wir ab

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Kaufrecht
  • Auftragsrecht
  • IT-Recht
  • Werkvertragsrecht
  • Internet-Plattformen (SaaS)
  • Mietrecht
  • Agenturrecht
  • Mäklerrecht

Warum bringen AGB mehr Geschäft?

Allgemeine Geschäftsbedingungen bzw. kurz AGB regeln die Geschäftsbeziehung mit Ihren Kunden. Bspw. Lieferbedingungen, Zahlungsbedingungen oder Haftung. Diese Regeln können mehr zu Gunsten des Verkäufers oder des Käufers ausgestaltet sein. Sie können also entscheiden, ob AGB kundenfreundlich, unternehmensfreundlich oder beides zugleich sind. Und wir können genau dies für Sie individuell umsetzen.

Feine Rechtstexte auf der Webseite bzw. im Web-Shop sind zudem wichtig, um den Kunden Professionalität zu vermitteln. Dies führt zu mehr Geschäft.

Denn alle Menschen lieben Kontrolle und Klarheit. Dies wird gewährleistet durch auf Ihr Business, Ihre Kunden und Ihr Produkt zugeschnittene AGB.

AGB

Ab CHF 990 (zzgl. MwSt.)

Top Leistungen:

  • Aufnahme des Ist-Zustands
  • Analyse des Handlungsbedarfs
  • Redaktion von individuellen AGB

Fragen?

Diese Produkte könnten Dich auch interessieren

Das sagen unsere Kunden

Wer kommt schon auf die Idee, dass jemand über irgendeinen Drucker unser gesamtes Unternehmensnetzwerk lahmlegen kann. Damit hätte ich bei meiner Risiko Bewertung nicht gerechnet. Vielen Dank für die Beratung.

Adrian Ruile
Geschäftsführer Lovely Lauri

Dass sich Hacker im Home Office wesentlich besser auskennen als ich, war mir so nicht bewusst. Vielen Dank für diese Bemerkung, was haben wir gelacht! Es war ein tolles und lehrreiches Gespräch.

Michael H.
Projektleiter

Ich dachte meine Daten sind bei Google und Apple in Sicherheit. Da meine Kundendaten nicht nur meistens, sondern immer sicher sein sollten, musste ein neues Backup System her. Dank Herr Good, der die AGBs anscheinend besser gelesen hat, weiss ich es jetzt genauer. Danke für die Risiko Bewertung. Kann es jedem empfehlen einfach mal zu machen.

Andreas S.
Inhaber

Gute Gründe für AGB durch Good Law

Unkompliziert

Wir arbeiten pragmatisch ausgerichtet auf die Bedürfnisse von Unternehmen, die keine Lust haben, zu viel Geld für Bürokratie-Themen auszugeben.

Best-Preis-Garantie

Wir versprechen, dass Sie unser Leistungsportfolio nirgends preiswerter erhalten.

Grosses Herz

Wir investieren in gesellschaftliche und ökologische Projekte.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Rechtsnormen sind wichtig für AGB?

Jedes Business muss sich an das sogenannte Obligationenrecht halten. Hierbei handelt es sich um ein Gesetz, das die grundlegenden Regeln für alle Arten von Verträgen festhält.
Die meisten Geschäfte verkaufen entweder etwas oder bieten eine Dienstleistung an. Deshalb ist auch das Kaufvertragsrecht und das Auftragsrecht für AGB am wichtigsten.
Das Kaufvertragsrecht ist geregelt in den Art. 184 ff. Obligationenrecht. Das Auftragsrecht ist geregelt in den Art. 394 ff. Obligationenrecht.
Ohne Hilfe vom Spezialisten ist es wahrscheinlich, dass man nicht die Regeln in die AGB schreibt, welche für das eigene Geschäft am vorteilhaftesten sind. Oder sind Sie ein Spezialist für Fälligkeit, Verrechnung oder Verzugszinsen?

Warum nicht bei der Konkurrenz kopieren?

Zum einen, weil es rechtlich nicht zulässig ist, fremde Texte zu kopieren. Zum anderen, weil diese Texte sicher nicht eins zu eins für Ihr Geschäft tauglich sind bzw., was noch viel schlimmer ist, allenfalls Lücken haben, und dann wichtige Themen in der Beziehung zu Ihren Kunden nicht geregelt sind. Dies kann teuer für Sie werden. Deshalb lieber vorsorgen als nachsorgen.

Kostenfreies Datenschutz Risk Assessment.

L24 AG
Weinbergstrasse 29
8006 Zürich